Spider-Man: Band 1 - Jagd auf Peter Parker [Review]

So langsam, aber sicher entwickelt sich der Spider-Friday hier nun also tatsächlich zu einer festen Rubrik auf dem Blog, weshalb ich mich an dieser Stelle zunächst noch mal bei André vom sagenumwobenen Team Comicsfan86 bedanken muss, der die Idee dazu hatte und nicht müde wird, die Leute weiterhin zum Mitmachen zu motivieren.

Da zudem gerade der erste Spidey-Sammelband der Legacy-Ära erschienen ist, passt das Ganze auch mal wieder perfekt.

In diesem wird das Leben der Hauptfigur, welches in den letzten Jahren dank des vorübergehenden Körpertauschs mit Doc Ock, sowie der dadurch resultierenden Firmengründung von Parker Industries massivst auf den Kopf gestellt wurde, wieder ein ganzes Stück weit resettet, um Spideys Alter Ego schließlich erneut in den Unglücksraben zu transformieren, den man in den vergangenen Jahrzehnten kennen und lieben gelernt hat. Pete ist also wieder ganz unten gelangt, muss bei seiner neuen Flamme Mockingbird auf dem Sofa pennen, wird aufgrund der seinetwegen extrem gestiegenen Arbeitslosenzahlen von der halben Stadt gehasst und kann letzten Endes nur dank Vitamin B wieder beim Daily Bugle anfangen. Verständlich, dass ihm sein anderes Leben als Superheld da aktuell mehr Spaß macht, auch wenn es dort selbstredend nicht minder chaotisch zugeht.

So bekommt er es hier unter anderem mit dem Kingpin, Scorpio und Loki, der dank einer Betrügerei ja zwischenzeitig als Strange-Vertreter das Sanctum Sanctorum bewohnte, zu tun und ahnt dabei noch nichts davon, dass sein alter Erzfeind Norman Osborn nun also gemeinsame Sache mit dem Carnage-Symbionten macht, was echt mal 'ne extrem fiese Mischung ist. Alles in allem ein wirklich cooler Serienstart, der Neuleser hier und da vermutlich ein wenig mit Informationen erschlagen dürfte, ihnen dabei aber eben auch dermaßen viele wichtige Basics einprügelt, dass sie die im Oktober erscheinende Fortsetzung im Grunde fast schon als Profis in Angriff nehmen können. Super Sache! (elfo)

Seitenzahl: 180
Format: Softcover
Preis: 18,99 €
Verlag: Panini Comics
Cover-Copyright: Panini Comics / Marvel
Powered by Blogger.